Auszeit vom 23. Dezember 2011 bis 1. Juli 2012

Entscheidung für meine Ausbildung über Auszeit.

Da meine Ausbildung zum Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung (kurz FIAN) höchste Priorität genießt und nächstes Jahr 2012 ganz im Zeichen meiner Abschlussprüfung steht habe ich mich dazu entschlossen meiner nebenberuflichen Tätigkeit bei Bischoff Webentwicklung eine Auszeit vom 23. Dezember 2011 bis 1. Juli 2012 zu verpassen.

Dies hängt sicherlich mit einer Überlastung meiner nebenberuflichen Tätigkeit zusammen. Da meine Aufgaben stetig angestiegen sind und kleinere Aufgaben zusammengenommen unglaublich viel Zeit in Anspruch nehmen.

Da die Anzahl der Aufgaben verbunden mit meiner Berufsausbildung Prüfung nächstes Jahr exponentiell wachsen werden und ich bereits jetzt am Limit meiner Zeit angekommen bin – kann ich meiner nebenberuflichen Tätigkeit das nächste halbe Jahr nicht im vollem Umfang nachkommen. Meine Ausbildung: Projektarbeit + schriftliche Prüfung und mündliche Prüfung haben Vorrang.

Daher habe ich mich entschlossen vom 23. Dezember 2011 bis 1. Juli 2012 meiner nebenberuflichen Tätigkeit Bischoff Webentwicklung eine Auszeit zu geben.

Gewächshaus: Der Garten ein Raum der Ruhe und das Königreich meines Vaters. Ein Ort zum Abschalten und um die Seele baumeln zu lassen. Wann waren Sie das letzte Mal in Ihren Garten? – Na sehen Sie, also gehen Sie ruhig mal wieder hinaus – es wird langsam wärmer. Eins ist sicher, der nächste Frühling kommt bestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.